Fuss

Unterschenkel-Orthesen (Fussheber)

Komfort auf Schritt und Tritt
Mit der Unterschenkel-Orthese werden bei Peronaeusschwäche der Vorfuss angehoben
und die Plantarflexion elastisch begrenzt. Die dünnwandige Konstruktion aus Polypropylen
ist zur Erhöhung der Spannkraft profiliert. Dadurch bietet sie effektive Unterstützung
kombiniert mit angenehm geringem Gewicht. Die lange Sohle gewährleistet eine exakte Führung
des Fusses und eine gute Druckverteilung. Für hohen Tragekomfort und flexible Anpassung
sorgen die im Lieferumfang enthaltenen, neuen Polster und Verschlussbänder. Diese können
ohne weiteres Werkzeug angepasst werden.

Anatomisch angepasste Form gewährleistet physiologisch richtige Korrektur des Zehengrundgelenks.
Hoher Tragekomfort durch vollflächige Kaschierung der Schieneninnenseite mit Plastazote, die v.a. in der kritischen Zone der Zehenhalbschale sicher schützt.
Vermeidung unangenehmer Hitzestatus durch Lüftungsfenster im Zehenbereich.
Zwei verstellbare Verschlussbänder ermöglichen exakte Einstellung der Hebelkräfte bei gleichbleibend optimalem Sitz der Schiene.

Leichte Schiene aus Polypropylen. Zur Verwendung in geschlossenen Schuhen. Klettverschluss zur Indivdiuellen Anpassung an unterschiedliche Wadenumfänge. Langsohlige Ausführung. Thermoplastische Nacharbeitung möglich.

Malleosprint

Die Orthese ist links wie rechts einsetzbe

Wirkweise
• Hoher Grad an Stabilisierung
• Keine Einschränkung der Plantor- und Darsaltlexion • Einschränkung von Eversion und Inversion
Merkmale/Vorteile
• Hoher Grad an Stabilität und Vermeidung von ungewünschten Bewegungen dank der Kombination aus Kunststoffskelett und Gurtführung
• Außerordentlicher Tragekomfort aufgrund der exzellenten anatomischen Passform
• Anziehschlaufe unterstützt leichten und komfortablen Einstieg
• Ein spezielles Hakenverschluss-System bietet bestmöglichen Holt der Schnürsenkel und erleichtert das schnelle An und Ablegen